Synchron Eislauf – Eiskunstlauf – Eislaufkurse

Herzlich Willkommen

Wir bieten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in einem unserer Kurse oder im Vereinstraining das Eislaufen zu erlernen, zu perfektionieren und bei Interesse in die Welt des Synchron Eislaufs zu schnuppern.

Lockdown 😥
Ab 22.11.2021 finden bis auf weiteres keine Kurse und kein Vereinstraining statt, die Eishalle Traun wird geschlossen. Sobald wir die Erlaubnis der Bundes- und Landesregierung für eine Öffnung erhalten, führen wir zu allen gebuchten Terminen die Kurs- und Trainingseinheiten fort. Für alle ausgefallenen Kursstunden werden wir versuchen Ersatztermine zu finden. Bei Fragen kontaktieren Sie uns per E-Mail: office@eislaufen-traun.at

50
Mitglieder
17
Podestplätze
Lemon Ice
8
Podestplätze
Crazy Lemons

Synchron Teams & Eiskunstlauf

Kinder und Jugendliche können mehrmals pro Woche das Eislaufen im Vereinstraining perfektionieren.

Bei Interesse und Eignung besteht die Möglichkeit in einem unserer Synchron Teams Mitglied zu werden.

Lemon Ice

Crazy Lemons

Mini Lemons | Vereinskinder

Verein

Seit 1999 haben zahlreiche Kinder und Jugendliche in unseren beliebten Kinderkursen das Eislaufen erlernt.

Im Jahr 2008 wurde das Adult Synchronized Skating Team Lemon Ice gegründet 2016 das Nachwuchs Team Crazy Lemons (Österreichische Kader Läuferinnen) und seit 2019 bieten wir unseren Jüngsten, im Mini Lemons Team, die Möglichkeit das Synchron Eislaufen zu erlernen.

Bewegung – Spass – Freude am Eis

ob in einem KURS – in Kleingruppen – oder im TEAM wir freuen uns über jedes Mitglied!

Synchron Eislauf

Drei Teams in verschiedenen Alters Klassen trainieren in den Wintermonaten in der Eishalle Traun und nehmen an nationalen und internationalen Wettbewerben im In- und Ausland teil. Unser Motto ist: Freude am Eiskunstlauf und Teamsport!

Mit insgesamt 36 Mitgliedern sind wir der größte Synchron Eislauf Verein Österreichs!

mehr erfahren

Eiskunstlauf

Leistungssport im Einzel Eiskunstlauf, aber auch professioneller Breitensport, verlangt viel Disziplin und Zeit von Kindern und Jugendlichen und deren Eltern! Wir sehen unsere Aufgabe dem Hobby Eiskunstlauf Sport einen Rahmen zu bieten. Unsere Vereinsmitglieder haben die Möglichkeit, in entsprechenden Kleingruppen, das Eislaufen zu perfektionieren. Die Kinder und Jugendlichen treffen hier Gleichgesinnte und können zwei Mal pro Woche, mit unseren erfahrenen Übungsleiterinnen, in die Welt des Eiskunstlaufs schnuppern. Keine Verpflichtung zur Teilnahme an Wettbewerben, Auftrittsmöglichkeit beim jährlichen Eisfest.

mehr erfahren

FAQ

Was muss ich beim Kauf von Eislaufschuhen beachten?

Der Eislaufschuh soll so genau wie möglich passen. Freizeit Eisläufer/innen können diese eine Nummer größer wählen, jedoch nicht mit dicken Socken tragen.
Die Kufen müssen geschliffen sein, neuerworbene Schuhe sind in der Regel nicht geschliffen, fragen Sie beim Neukauf den Fachmann. Der Schleifvorgang ist von Zeit zu Zeit, je nach Nutzung, zu erneuern. Betreten Sie mit ungeschützen Eisen nur Wege mit Gummimatten oder verwenden Sie Kuvenschoner. Laufen Sie nicht über Steinböden oder Fliesen.
In unseren Kursen lernen die Kinder viele Übungen über die Zacke daher empfehlen wir Ihnen Eislaufschuhe aus Leder oder gutem Kunstleder, mit Zacken, nach Möglichkeit keine Hockey- oder Schalenschuhe.
Die Kuven von Hockeyschuhen und Schuhen ohne Zacken sind gekrümmt und für hohe Geschwindkeiten geübter Eisläufer/innen ausgelegt. Anfänger haben oft große Probleme beim Aufstehen und Abstoßen. Anfänger verlieren oft die Freude am Eislaufen wenn das Schuhwerk nicht optimal passt.

Leihschuhe

Gerne stellen wir Ihnen für die Dauer des Kurses, jede Kursstunde, passende Eiskunstlaufschuhe zur Verfügung.
Unsere Leihschuhe werden regelmäßig geschliffen und kontrolliert und können bei der Kursanmeldung reserviert werden.
Bitte geben Sie die aktuelle Schuhgröße an und kommen Sie mindestens 20 Minuten vor Kursbeginn umgekleidet zur Leihschuhgarderobe.

Bekleidungsempfehlungen

Unsere Eislaufkurse finden in einer überdachten Eishalle, welche seitlich geöffnet ist, statt. Daher schwanken die Temperaturen gegenüber einer geschlossenen Eishalle. Ziehen Sie Ihr Kind nicht zu warm an. In der Regel genügt für Anfänger und Leicht Fortgeschrittene eine Schihose oder Funktionshose, Funtkionsshirt oder dünner Rollkragenpullover, warme Fleece- Softshell oder Schijacke.
Fortgeschrittene und ältere Kinder und Jugendliche können eine warme Leggin oder Funktionshose tragen. Keine Jeans oder Hosen die in der Bewegung einschränken oder Feuchtigkeit speichern.

Warme Fäustlinge schützen die Hände bei Sturz und Kälte.
Bitte keine Fingerhandschuhe die nicht alleine angezogen werden können

Helm oder Haube?

Beim Eislaufen wirken keine Fremdkräfte wie beim Schifahren ein (Liftfahrt, andere Fahrer mit extrem hoher Geschwindigkeit).
Ein Schihelm beeinträchtigt das Sichtfeld, schränkt das Hörvermögen ein, der Kopf wird schwer und ist in seinen Bewegungsmöglichkeiten eingeschränkt.

Die Eltern befürchten oft einen Sturz mit Kopfverletzung, was jedoch im Eislaufkurs sehr selten vorkommt. Im Regelfall rollen sich Kinder beim stürzen automatisch ab, der Weg zum Boden ist bei Kindern wesentlich kürzer und daher zumeist nicht gefährlich. Zudem errreichen die Kinder keine hohe Geschwindigkeiten.
Wenn Sie und Ihr Kind sich trotzdem sicherer mit Helm fühlen, verwenden Sie einen Fahrradhelm der wesentlich leichter ist und ein besseres Sichtfeld bietet.
Verschließen Sie in jedem Fall die Verschlüsse unter dem Kinn so, dass ihr Kind im Falle eines Sturzes sich nicht mit diesen verletzt, achten Sie auf einen guten Sitz des Helms.
Eine gut sitzende Haube aus Wolle oder Fleece federt im Fall eines Sturzes den leichten Aufprall gut ab.
Die Entscheidung wie Sie Ihr Kind ausrüsten liegt in Ihrer Verantwortung, wir geben hier nur eine Empfehlung ab.

Bildergalerie

Das bieten wir dir an

Synchron

Ein spezielles Synchron Eislauftraining für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Teilnahme an nationalen und internationalen Wettbewerben, Schaulaufen und Trockentraining in der Eislauffreien Zeit. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied in unseren Teams.

Sternchentest

Am Ende der Saison können alle Teilnehmer den Eissternchen Test ablegen. Nach bestandener Prüfung erhält jedes Kind ein Abzeichen und einen Ausweis. Diese Prüfung wird nach den Richtlinien des Österr. Eiskunstlaufverbands abgehalten.

Kinder, die am Eissternchen Test nicht teilnehmen, erhalten trotzdem eine Teilnahmebestätigung für abgeschlossenen Saisonkurs.

Eiskunstlauf

Kinder, Jugendliche und Erwachsene haben bei uns die Möglichkeit das Eislaufen in einem unserer Kurse zu erlernen und/ oder im Vereinstraining zu perfektionieren. Zudem können Einzelstunden oder ein Training in Kleinstgruppen je nach Verfügbarkeit organisiert werden.

Jetzt anfragen!